Nach dem Regen kam die Sonne

Dixie-Frühschoppen der Neuen Liste Buch - ein Treffpunkt für alle

Viele Besucher kamen zum Dixie-Frühschoppen der Neuen Liste Buch.
Viele Besucher kamen zum Dixie-Frühschoppen der Neuen Liste Buch.

Buch. Noch am Vormittag zogen dicke Wolken und so mancher Regenschauer über das Erlbachtal. Der Dixie-Frühschoppen der Neuen Liste Buch, der zum 15-jährigen Bestehen der Bucher Wählerliste organisiert wurde, schien ins Wasser zu fallen.

 

Aber nach zweimaligem Umstellen der Tische und Bänke vom Freibereich unter die Überdachung und zurück, stabilisierte sich am vergangenen Sonntag das schöne Wetter gegen Mittag. Entsprechend viele Bucher und Dixiefreunde fanden sich dann auch am Bucher Sportheim ein.

Elisabeth Gutknecht begrüßte neben den zahlreichen Gästen insbesondere auch Bürgermeister Franz Göbl. Sie sprach einen Dank an alle, die bei der Vorbereitung der Feier mitgewirkt haben, aus. Ihr besonderer Dank galt dem Bucher Sportverein, der diese Veranstaltung durch die Erlaubnis zur Benutzung des Sportheims möglich gemacht hatte. Mit einem Applaus überreichte sie eine Flaschen guten Rotwein an Manfred Körner, der die organisatorische Hauptarbeit beim Fest übernommen hatte und der mit seiner ordnenden Hand dem Fest einen guten Verlauf gab. In einem kurzen Rückblick streifte Elisabeth Gutknecht die Aktivitäten und Beiträge der Neuen Liste Buch für die Bucher Dorfgemeinschaft und Kommunalpolitik.

Im Mittelpunkt der Feier stand die Dixie-Band "Bavarians", die mit ihrer mitreißenden Musik die Gäste erfreute. Eduard Wanzke (Trompete), Walter Wegmann (Klarinette/Saxophon), Georg Ostermeier (Posaune), Heinrich Roßmann (Piano), Albert Kraheberger (Schlagzeug) und Peter Lehnacker (Bass) spielten unermüdlich aus ihrem schier unendlich erscheinenden Repertoire von Dixieland, Bierjazz, Swing, Latin und Evergreens. Für die jüngeren Besucher war das Spielmobil des Kreisjugendringes Landshut ein Anziehungspunkt. Die Biertraglrutsche, eine Torwand und viele andere Spielgeräte waren in ständiger Benutzung. Für eine reichhaltige Palette an Speisen vom Grill, Salaten, Kaffee und Kuchen sowie vielfältigen Getränken, die für die Gäste vorbereitet wurden, sorgten die vielen Helferinnen und Helfer.

Am frühen Nachmittag deutete Elisabeth Gutknecht die Anfangsbuchstaben der Neuen Liste Buch um, nachdem man "nun schon gar nicht mehr so neu sei". Dies belegten auch die Dokumente auf der Plakatwand, die den Besuchern in Bildern und Beiträgen einen Rückblick auf die 15 Jahre der Wählerliste vermittelten. Martin Schachtl schnitt einen Kuchen in Igelform an. Der Igel, so das engagierte Gründungsmitglied der Wählerliste, sei fast schon eine Symbolfigur. Einerseits ein possierliches Tierchen, das aber manchmal auch seine Stacheln zeigen kann. Das übertrug Martin Schachtl auf die Mitarbeit der Neuen Liste Buch in der Gemeindepolitik.

Ein letzter Höhepunkt schließlich war noch die Verlosung der Ballonfahrt mit Ballonpilot Wolfgang Schwarz. Das Los zogen die Losfeen Alexa Heilmeier und Tessi Schachtl. Der Gewinner der Ballonfahrt ist Willi Stenzel. Aber auch für die örtlichen Kindergärten blieb eine schöne Summe aus dem Losverkauf übrig. Die Feier klang noch ruhig und mit guten Gesprächen aus, bevor es dann ans Aufräumen und Saubermachen ging.


Verf.: G. Raschel

Bilder von oben links:


Elisabeth Gutknecht begrüßte alle Bucher und Dixiefreunde beim Dixie-Frühschoppen der Neuen Liste Buch.

 

Einen Igel als Symbolfigur für die Neue Liste Buch schnitt Martin Schachtl zur Eröffnung des Kuchenbuffets an.

 

Viel Spaß hatten die Kinder und Jugendlichen mit dem Spieleangebot des Spielmobils, das vom Kreisjugendring Landshut ausgeliehen wurde.


Ein großer Renner bei den jüngeren Besuchern war unter anderem die Biertraglrutsche, die Bestandteil des Spielmobils des Kreisjugendrings Landshut ist.

 

Von der Begeisterung der Musiker der Dixieband "Bavarians" für die Dixiemusik ließen sich alle Besucher gerne mitreißen.


Mit viel Elan und so manch bekannter Melodie spielten sich die Musiker der Dixie-Band "Bavarians" in die Herzen der Besucher.


Die Mitglieder der Dixieband: Eduard Wanzke (Trompete), Walter Wegmann (Klarinette/Saxophon), Georg Ostermeier (Posaune), Heinrich Roßmann (Piano), Albert Kraheberger (Schlagzeug) und Peter Lehnacker (Bass).


Manfred Körner mit den beiden Losfeen Alexa Heilmeier und Tessi Schachtl zogen den Gewinner des Ballonflugs. Der Erlös der Verlosung kommt den örtlichen KIndergärten zugute.


Ein unterhaltsamer Rückblick mit Zeitungsartikeln, Plakaten und Bildern aus den vergangenen 15 Jahren der Neuen Liste Buch wurde für die Besucher vorbereitet.

Aktuell

Bürgertreffen

am Do., 23. Nov. 2017

um 19.30 Uhr

Gasth. Kuttenlochner

Termine

Neue Liste Buch

für 2017

Termine

Besucherzaehler