Lichtbildervortrag: Das Verschwinden der Landschaft

Klaus Leidorf, Luftbildarchäologe

Montag, 10.09.2018, Gasthaus zur Insel, Landshut

 

Buch/Landshut. Die Neue Liste Buch besucht am kommenden Montag, 10. September 2018 in Landshut den Lichtbildervortrag mit dem Titel „Das Verschwinden der Landschaft“. Auf Einladung des Landshuter Bündnis „Betonflut eindämmen - Bayerns Heimat bewahren“ gibt der Luftbildfotograf und Archäologe Klaus Leidorf mit seinen Aufnahmen aus der Luft einen Einblick, wie sehr sich die Bayerische Heimat in den letzten Jahren verändert hat, wie Wiesen und Äcker verschwanden, wie Landschaft zersiedelt und zerschnitten wurde. Landschaft hat eine vielfältige Bedeutung als Heimat und Kulturgut, als Ökosystem, als Anbaufläche für Nahrungsmittel, für die Grundwasserbildung oder für das lokale Klima. Mit dem Vortrag wollen die Organisatoren nach dem Aus des gleichnamigen Volksbegehrens für einen sorgsameren Umgang mit dem nicht vermehrbaren Gut Landschaft werben. Der Vortrag findet im Gasthof „Zur Insel“ in Landshut (Badstraße 16) statt und beginnt um 19.30 Uhr. Treffpunkt in Buch am Erlbach zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 18.45 Uhr an der Raiffeisenbank.

 

 

Ankündigung LZ vom 10.09.2018

Dritte Startbahn - Auswirkungen auf Region, Klima und Umwelt

Buch. Zu einem Vortrag „Dritte Startbahn – Auswirkungen für Region, Klima und Umwelt“ lädt die Bucher Bürgerinitiative gegen die Dritte Startbahn am Donnerstag, 13. September 2018 ein. Referentin ist Frau Dr. Christine Margraf, Artenschutzreferentin beim Bund Naturschutz Bayern und langjährig mit dem Ausbauvorhaben am Münchner Verkehrs-flughafen befasst. Obwohl der bekennende Startbahn-Befürworter Minister-präsident Markus Söder dieses Thema im Frühjahr 2018 in der Schublade verschwinden ließ, darf seinen Äußerungen entnommen werden, dass er das Projekt nach der Landtagswahl mit allen Mitteln realisieren will.

 

Die Referentin zeigt auf, warum die Start- und Landebahn am Flughafen München nach wie vor unnötig und mit einem vorsorgenden Klima- und Naturschutz unvereinbar ist. Im Weiteren werden auch die Folgen für die Landshuter Region thematisiert. Mieten und Grundstückspreise, Verkehr, Infrastruktur oder Fluglärm sind dabei nur einige der Stichworte. Die Veranstaltung findet im Gasthaus Bauer in Niedererlbach (Moosburger Straße 8) statt und beginnt um 19.30 Uhr. Alle Bürger sind dazu willkommen.

 

Veranstalter: Bürgerinitiative gegen die Dritte Startbahn Buch

 

Artikel LZ vom 10.09.2018

Dritte Startbahn - Auswirkungen auf Region, Klima und Umwelt

Verf. G. Raschel

 

Aktuell

Di. 26.06.2019

NLB-Freiluft-Bürgertreffen

 19.00 Uhr

Am Generationenpark

Neue Liste Buch

Termine 2019

Termine 2020

kontakt@neue-liste-buch.de