Dienstag, 23. März 2021, 19.30 Uhr

 

Neue Liste - Bürgertreffen online

„Wilde Isar“ im Livestream

 

Aus dem Fotoprojekt „Wilde Isar“ der Gesellschaft für Naturfotografie Regionalgruppe München-Südbayern GDT, ist inzwischen ein beeindruckendes Buch entstanden. Drei Jahre lang haben 26 Naturfotografen den „bayerischen Charakterfluss“ in beeindruckenden Bildern festgehalten. Die Isar wurde von der Natur geschaffen und durch Menschenhand geformt. Auf ihrem Weg vom Hochgebirge bis zur Mündung durchfließt sie Großstädte und ist Lebensraum für eine teils seltene Tier- und Pflanzenwelt.

 

Bei der Neuen Liste Buch kann man am Dienstag, 23. März 2021 ab 19.30 Uhr in einem 40 Minuten dauernden Livestream vom Wohnzimmersessel aus, die vielfältige Landschaft bewundern. Regionalgruppenleiter Karl Seidl führt die Zuhörer von authentischer Musik begleitet in fünf Stationen entlang der Isar von der Quelle bis zur Mündung.

 

Das Buch zum Fotoprojekt "Wilde Isar" ist im Kneesebeck Verlag erschienen. Und wenn öffentliche Veranstaltungen wieder möglich sind, ist auch eine Langversion des Vortrags im Bucher Bürgersaal geplant.

 

ZOOM-Link: Wilde Isar (ab 19.15 Uhr online)

Meeting ID: 895 3779 0367        Passcode:   237803

https://us02web.zoom.us/j/89537790367?pwd=WGpvNGtmM1VZaFNuamtjZHBobHNsdz09

 

Die wilde Isar - Bild aus dem Fotoprojekt der Gesellschaft für Naturfotografie Regionalgruppe München-Südbayern (Danke an Karl Seidl)

Ein wunderschöner Abend mit vielen Bildern von der Isar und der Landschaft mit vielen Erläuterungen von Karl Seidl. Wir freuen uns schon darauf, wenn die ausführliche Version im Bucher Bürgersaal stattfinden wird.

Aktuell

Do. 25.11.2021

Offenes Bürgertreffen

im Gasthaus ,

um 19.30 Uhr

Neue Liste Buch

Termine 2021

werden aktuell geändert

Die Neue Liste Buch unterstützen:

Beitrittserklärung (PDF)

Die Neue Liste Buch auf Facebook

f